Cute Cherry

Mittwoch, 12. Oktober 2011

Kür Haarpflegeöl

Review zum KÜR Haarpflege- Öl


Dank einer Empfehlung aus einem Forum, bin ich nun Besitzerin diese Haaröls. Ich benutze es seit ca. 3 Wochen und bin sehr begeistert. 
Meine Haare waren in den Spitzen sehr sehr trocken, spröde und teilweise kaputt. Ich habe schon einige Produkte getestet, die aber wenig bis keinen Erfolg erzielten. Dieses Öl übertrifft aber all meine Erwartungen.
Ich war ab der ersten Anwendung total begeistert. Das Haaröl hat einen sehr feinen, angenehmen Geruch, mandelartig würde ich behaupten! Zieht sofort ein und hinterlässt überhaupt keinen fettigen Film.

Das Haaröl ist auf trockenem und feuchtem Haar anwendbar. Ich habe es bisher nur abends vor dem Schlafengehen in die Längen und Spitzen des trockenen Haars geknetet und die Haare zu einem Dutt zusammen gemacht. 
Ich nehme etwas mehr Öl, als die auf der Anwendung angegebene Menge. Was aber zur Folge hat, das es leicht fettig aussieht, aber keinen Fettfilm hinterlässt, -also keine Sorge ums Kopfkissen-.  ;-)
Die Haarstruktur wird geglättet, die Haare glänzen seidig, lassen sich wunderbar kämmen und duften herrlich. Eine Pflegespülung ist nicht mehr notwendig. 

Preis- Leistung überzeugt 100% ig, die 50ml Flasche bekommt man für 3,99€ bei Aldi Süd zu kaufen.



Wer benutzt es bereits? Was ist eure Repair- Pflege?
 

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp !
    Ich werde es testen, denn ich hab mir auch ein Haaröl gekauft. Das von der Marke : Maroccanoil. Es ist die Nr.1 in Amerika bei den Stars. Es enthält auch Arganöl.
    Kostet aber 100 ml 20 Euro !
    Ich weiss nicht, ob es ein Unterschied ist. Ich denke beim Maroccanoil ist mehr Anteil an echtem unverdünnten Arganöl. Aber da die Flasche sowieso bald leer geht, teste ich mal das von dir und hab dann den Vergleich.
    Man muss aber auch dazu sagen, dass die 100 ml Flasche nun fast 8 Monate gehalten hat !
    Bis bald mit meinem Ergebnis !

    Aniele

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich würde mich freuen, wenn du von deinen Erfahrungen und dem Vergleich berichtest!

    AntwortenLöschen